Und hier sind sie:

      

               Das Horster Dreigestirn 2017-2018